Das Team

Swetlana Strauch

Swetlana Veybert
medizinische Fachangestellte

Aufgabenschwerpunkte:
Organisationswesen, Konfliktmanagement, Rezeption, Terminvergabe, Telefon, Formularwesen, EDV-Pflege, Abrechnung, Übersetzungen in das Russische, Bestellungen

Lisa Probst

Lisa Probst
medizinische Fachangestellte

Aufgabenschwerpunkte:
Assistenz in der Sprechstunde, Hygiene-Beauftragte, Blutabnahme, Rezeption, Impfungen, Qualitätsmanagement, Bestellungen, CTG, Labor

Hande Bilici

Hande Bilici
medizinische Fachangestellte

Aufgabenschwerpunkte:
Assistenz in der Sprechstunde, Rezeption, Übersetzungen in das Türkische, Terminvergabe, Telefon, Formularwesen, Babysitting beim CTG, Qualitätsmanagement

Corinna Müller
Hebamme, freie Mitarbeiterin

Aufgabenschwerpunkte:
Schwangerenbetreuung, Geburtsvorbereitung, Nachsorge, Osteopathie


Fortbildungen der Mitarbeiterinnen im Jahr 2016/2017

  • Virale Infektionenn und Infektionsschuty in der Schwangerschaft
  • Medizinische Versorgung von Asylbewerbern
  • Die Gesetze und andere wichtige Vorschriften im Gesundheitswesen
  • Wiederholte Harnwegsinfekte - Klassische und alternative Heilmöglichkeiten
  • Hormontherapie - Tablette oder Pflaster
  • Organisation des Notdienstes
  • Impfungen - die wichtigsten Impfungen und warum, Vorteile, Risiken, Nebenwirkungen
  • Zyklusbestimmung - wie funktioniert der weibliche Zyklus und was für Möglichkeiten gibt es bei unerfülltem Kinderwunsch zu helfen
  • Hygiene-Zertifizierung in der gynäkologischen Facharztpraxis
  • Verhütungsmittel: Pille, Ella One - die neue Pille danach, NuvaRing, Evrapflaster, Implanon, Mirena, Kupferspirale, Kondome
  • Kyleena - Die neue Mini-Hormonspirale für 5 Jahre, Jaydes - Die Mini-Hormonspirale für 3 Jahre
  • Individuelle Gesundheitsleistungen (IGel) in der gynäkologischen Praxis: medizinische Aspekte, Vorteile für Patientinnen, Wirtschaftlichkeit
  • Qualtitätsmanagement in der Arztpraxis
  • Auszahlscheine - Bürokratie im Alltag optimieren
  • Das neue Gendiagnostikgesetz
  • Brandschutz/Brandverhütung/Notfallplan
  • Notfallschulung mit Training in Reanimation
  • Erste Hilfe, Reanimationsfortbildung
  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Die Wechseljahre
  • Unterbauchschmerzen - eine Differentialdiagnose
  • Plazenta prävia, was ist das, Risiken, Umgang
  • Esmiya, eine neue Therapieoption bei Myomen der Gebärmutter
  • Beurteilung des Lebenszustandes beim Neugeborenen
  • Prä-Op Blutentnahme => welche Laborwerte sind wichtig für die Sicherheit, wenn eine Operation ansteht
  • OGTT: der orale Test auf Diabetes und seine Anwendung in der Schwangerschaft
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • CTG - Herztonmessung in der Schwangerschaft, was ist zu beachten, wie geht man damit um
  • Krebsvorsorge: Zytologie in der gynäkologischen Praxis mit Labor-Besichtigung
  • Laborwerte bei Chemotherapie
  • Brustkrebs: Vorsorge, Therapien (Operation, Chemotherapie, Bestrahlung, Nachsorge, Schwerpunkt komplimentäre Möglichkeiten z.B. Selen, Vitamin D, Mistel)
  • Femcon: eine besondere Art von Beckenboden-Training
  • Infektionskrankheiten in der Schwangerschaft z.B. Windpocken, Röteln, Ringelröteln, Masern, Mumps: Auswirkungen auf das ungeborene Kind
  • Clexane/Monoembolex - Gerrinnungsstörungen, Möglichkeiten der Vermeidung von Komplikationen in der Schwangerschaft
  • Uterus Myomatosus - gutartige Muskelknoten der Gebärmutter: Symptome und Therapiemöglichkeiten
  • Chlamydien mit möglicherweise weitreichenden Folgen: Vermeidung, Erkennung, Therapie
  • Häufige Infekte in der Scheide / häufige Harnwegsinfekte
  • Präventionsmedizin